Markus Schneider Ursprung – Rotwein aus der Pfalz

Markus Schneider UrsprungDer Ursprung ist der Ausgangspunkt eines Fließgewässers, wahrscheinlich hat dieser Umstand dazu geführt, dass Markus Schneider seinen Einstiegs-Rotwein Ursprung genannt hat. Dieser Wein ist einerseits der Ursprung seines Wein-Imperiums, andererseits haben wir hier einen runden, samtigen und molligen Wein, der hauptsächlich von seiner Frucht lebt und somit ein leicht zu verstehender Einstieg in die Rotweinwelt ist. Und da alle Wein Affinen Menschen irgendwo mal einen Einstieg in die Welt der Weine benötigt haben, so lag dieser doch bestimmt meist beim Rotwein-Typus vom Markus Schneider Ursprung. Die wenigsten Leute fangen doch mit komplexen und tanninreichen Weinen an. Der Ursprung von Markus Schneider ist eine trockene Cuvée aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon und Merlot. Angerundet wurde diese durch ein paar Prozent an Portugieser und Cabernet Mitos. Mit Fug und Recht können wir behaupten, dass der Markus Schneider Ursprung ein fruchtig frischer Rotwein aus der Pfalz ist. Wie es für Markus typisch ist, haben wir eher eine internationale Charakteristik. Der Wein wurde ohne Holz ausgebaut, dadurch bleibt seine Frucht unverfälscht und frisch. Die Optimale Trinktemperatur vom Markus Schneider Ursprung liegt bei ca. 14-18 Grad. Im Sommer beim BBQ gerne etwas kühler, Abends zum genießen gerne etwas wärmer. Der Wein ist ab Jahrgang meistens für 6-8 Jahre gut Lagerfähig. Die Lagerfähigkeit vom Markus Schneider Ursprung hängt aber natürlich auch stark von den Räumlichkeiten ab, in denen der Rotwein gelagert wird. Der Wein wird im zunehmenden Alter auf alle Fälle nicht besser, da er von seiner Frucht lebt. Während der Lagerfähigkeit wird er aber garantiert auch nicht schlechter.

Markus Schneider Ursprung Weinbeschreibung

Der Wein fließt schon recht dunkel ins Glas. In der Nase erkennen wir in seinem recht üppigen Bukett Aromen von Pflaume, Cassis und Kirschen. Desweiteren sind da noch Pfeffer, Schokolade, Weißdorn und Veilchen. Am Gaumen überzeugt uns der Markus Schneider Ursprung mit viel Frucht und Finesse. Er ist frisch und saftig, feinwürzig und versprüht dabei jede Menge Charme. natürlich hat dieser tolle Rotwein auch einen langen Nachhalll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.